Mitgliedschaft

Mitglied mit Stimmberechtigung können natürliche und juristische Personen werden, die den Vereinszweck ideell oder finanziell unterstützen.

Aufnahmegesuche sind unter Angabe von Referenzen an den Präsidenten des Vereins zu richten; über die Aufnahme entscheidet der Vorstand.

Der Mitgliederbeitrag beträgt 20 CHF pro Jahr.

PC 85-74494-8 (Vermerk: Mitgliederbeitrag)

IBAN: CH8109000000850744948
BIC: POFICHBEXXX


Statuten des "Unterstützungsvereins für AkademikerInnen in Konflikten mit öffentlichen Arbeitgebern und Behörden (UVAK)"

News

Tages-Anzeiger

14. Dezember 2016

«Affäre Mörgeli»: Bundesgericht erklärt Beweise für ungültig ...

Neue Zürcher Zeitung

10. Februar 2016

Das Bundesgericht zwingt die Universität Zürich, das Gutachten äber die Dissertationsbetreuung im ...

Neue Zürcher Zeitung

12. Dezember 2015

Auch das Obergericht Zürich spricht sich gegen die Vorgehensweise der Staatsanwaltschaft aus ...

Neue Zürcher Zeitung

5. Dezember 2015

Urteil des Bezirksgerichts Zürich: die sogenannten Beweismittel des Staatsanwalts wurden widerrechtlich erworben ...

Neue Zürcher Zeitung

29. November 2015

Anglage gegen Ritzmann fällt in sich zusammen ...

Neue Zürcher Zeitung

29. August 2014

Eberhard Wolff kämpft um seinen Ruf ...

UVAK

28. August 2014

Aufsichtsbeschwerde gegen den Staatsanwalt ...

Tages-Anzeiger

10. August 2014

Blochers Sieg und der Fall Mörgeli ...