Spenden

PC 85-74494-8 (Vermerk: Ritzmann-Wolff)

IBAN: CH81 0900 0000 8507 4494 8

Adresse falls nicht automatisch:
PostFinance AG, Mingerstr. 20, 3030 Bern

BIC: POFICHBEXXX

Adresse des Begünstigten: uvak, 8000 Zürich

Mit einer Spende ermöglichen Sie in Konflikten involvierten AkademikerInnen in erster Linie die Finanzierung eines rechtlichen Beistandes.

Mit dem Vereinsvermögen werden aber auch Aktionen ermöglicht, welche die Betroffenen ideell unterstützen.

Der Verein informiert die Öffentlichkeit, bei Bedarf auch bestimmte Gruppen oder einzelne Persönlichkeiten, beispielsweise in der Form von Berichten, Leserbriefen oder Inseraten.

News

Tages-Anzeiger

24. März 2017

Christoph Mörgeli muss Iris Ritzmann entschädigen ...

Neue Zürcher Zeitung

24. März 2017

Christoph Mörgeli muss Iris Ritzmann eine Entschädigung zahlen ...

Tages-Anzeiger

14. Dezember 2016

«Affäre Mörgeli»: Bundesgericht erklärt Beweise für ungültig ...

Neue Zürcher Zeitung

10. Februar 2016

Das Bundesgericht zwingt die Universität Zürich, das Gutachten äber die Dissertationsbetreuung im ...

Neue Zürcher Zeitung

12. Dezember 2015

Auch das Obergericht Zürich spricht sich gegen die Vorgehensweise der Staatsanwaltschaft aus ...

Neue Zürcher Zeitung

5. Dezember 2015

Urteil des Bezirksgerichts Zürich: die sogenannten Beweismittel des Staatsanwalts wurden widerrechtlich erworben ...

Neue Zürcher Zeitung

29. November 2015

Anglage gegen Ritzmann fällt in sich zusammen ...

Neue Zürcher Zeitung

29. August 2014

Eberhard Wolff kämpft um seinen Ruf ...